Willkommen bei Nähwerk Wangen

Öffnungszeiten:   

Dienstag - Freitag 10-12 / 15 - 18 Uhr

§.PNG
 
WhatsApp Image 2020-05-30 at 20.06.39.jp
 

Über mich

Mein Traum - mein Nähwerk

Ich heisse Beatrice Krempel-Birkenmeier und wohne seit 2006 in Wangen. Ich bin Mutter einer 19jährigen Tochter und eines 17jährigen Sohnes.

Meine grosse Leidenschaft fürs Nähen hat bereits im Handarbeitsunterricht in der Schule begonnen und mich nie mehr losgelassen. 

Während vielen Jahren war ich am Dorfmärt Wangen mit einem Verkaufsstand dabei, mit einer bunten vielfältigen Auswahl an selbstgenähten Stoffartikeln und ausgewählten antiken Gegenständen. 

Am 6. April 2019 habe ich meinen Traum verwirklicht - das Nähwerk eröffnet - ein Mix aus Nähatelier und Geschenkboutique. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der gemütlichen Atmosphäre und dem Zauber eines neuen Nähparadieses verführen.

 

Kleider-Service

Ist der Jupe zu eng? Die Hose zu lang? Der Reissverschluss kaputt? Der Knopf weg? Kein Problem. Jetzt ist das Nähwerk für Sie da.
Ob Kleider kürzen, Hosen enger nähen, Reissverschlüsse ersetzen oder Ärmel kürzen - ich mache alles, wozu es Nadel und Faden braucht. Besuchen Sie mich und bringen Sie Ihren Auftrag mit. Mit Freude kümmere ich mich um die bestmöglichste Lösung. 
Seit der Eröffnung im Frühling 2019 habe ich schon viele schöne und interessante Arbeiten verrichten dürfen. Von normaler Kleidung flicken und kürzen, über das Abändern von Bekleidung, Erneuern von diversen Stuhlhussen, Lampenschirme neu beziehen, Vorhänge kürzen, Kissen nähen, Brautkleider ändern, Abendkleider kürzen, Sofakissen erneuern, aus T-Shirt Kissen nähen, Kuscheltiere flicken oder stopfen, Marionetten neu einkleiden, Sonnenschirme flicken, Reissverschlüsse an Bettwäsche ersetzen, Skijacken-Reissverschluss ersetzen, angefangene Näharbeiten von Kunden fertigstellen, Jeansbekleidung bemalen, Handtaschen flicken, Lederhosen für Biker und Bikerjacken flicken, bayrische Lederhosen flicken, Babydecke nähen, Jeansjacken bemalen und vieles vieles mehr.

 

Geschenkboutique

In der oberen Etage habe ich eine Geschenkboutique eingerichtet, in der man diverse Nähartikel - alle von mir handgemacht - kaufen kann.
Zwischen bemalten Holzartikeln, Möbeln und Dekorationen findet man auch verschiedene Kissen, eine grosse Anzahl an Tischsets, Kinderlätzli, Topflappen mit Gewürzen, Arvenholzkissen oder Kirschkernkissen und bemalte Jeansbekleidung für jung und alt.
Zum reichhaltigen Angebot gibt es auch Glückwunschkarten und Wolle, sowie Antikes aus Porzellan, Holz, Email, Glas, Silber und Kupfer.

 

Bemalte und dekorierte Jeansbekleidung

Im Nähwerk findet man diverse Jeansbekleidung für Kinder und Erwachsene, die ich speziell und aufwändig bemalt habe. Auf Wunsch bemale ich auch mitgebrachte Jeansbekleidung nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Die bemalten Jeansobjekte sind mit speziellen Stofffarben bemalt, welche jede Wäsche überstehen. Sie werden auf Ihren Wunsch in allen möglichen Farben und Farbkombinationen bemalt. Für Geschenke zur Geburt habe ich kleine Kinderjeans, Jeans-Röckli oder Jeans-Jäckli bemalt. Das sind die perfekten Geschenke zur Geburt - mal etwas anderes als immer die Schlüttlis und Bodys...

 

Holzmöbel restauriert und dekoriert

Diverse Holzmöbel bemale ich individuell und mache sie zu hübschen Unikaten. Ist es das alte Buffet der Grossmutter oder das alte Nachttischli oder das normale Ikea-Möbeli - nach meinem Bemalen ist es nicht mehr wieder zu erkennen. Ein Teil des Möbels ist entweder weiss angemalt oder holzfarben belassen aber mit weisser Rosenranke bemalt und mit Pünktli dekoriert. Vor dem Nähwerk steht eine Holzbank mit weissen Rosenranken. Genauso eine Bank durfte ich für einen Kunden erstellen und bemalen. Das war eine wunderschöne Kundenarbeit. Im Nähwerk werden einige bemalte Möbel zum Kauf angeboten.

 

Brocante / Flohmarkt / Antike Schätze

Durch meine grosse Sammelleidenschaft, welche ich schon seit Jahren habe, habe ich in Dänemark, Holland, Frankreich / Elsass und in Deutschland viele erlesene und aussergewöhnliche Fundstücke gefunden, wie zum Beispiel Suppenschüsseln, und Vorratsdosen aus Porzellan und vieles mehr aus Email, Glas, Silber und Kupfer. Auf Trödelmärkten, Flohmärkten und bei Hausräumungen finde ich oft ganz spezielle Gegenstände. Ich habe aber auch Gleichgesinnte, welche mir ganz besonders auserlesene Schätze anbieten.

 

Glückwunschkarten

Die Glückwunschkarten sind ebenfalls von mir hergestellt und jede Karte ist ein Unikat, welche ich mit viel Liebe gemacht habe.

 

Bobbels / Wolle mit Farbverlauf

Im Nähwerk verkaufe ich auch Wolle und zwar die verschiedenenfarbigen Bobbels. Das sind grosse Knäuel, welche meist 3- oder 4-fädig sind und an einem Stück verstrickt werden können, ohne auf den Verlauf achten zu müssen. Dieser Verlauf passiert automatisch und man kann einfach drauflos stricken. Aus diesen Bobbels werden wunderschöne Dreieckstücher. Die Bobbels inklusive Anleitung und auf Wunsch mit den entsprechenden Stricknadeln sind in einer hübschen Geschenktüte, so dass sie auch zum Verschenken geeignet sind.

 

Wangemer Post-Quitten-Gelee

Seit Herbst 2018 verarbeite ich regelmässig einen Teil der Quitten vom Baum vor der ehemaligen Post in Wangen und biete sie zum Kauf an. Deshalb der ungewöhnliche Name meines feinen Post-Quitten-Gelees. Der Baum trägt bereits die Früchte für den Quitten-Gelee 2020. Die Konfis werden im Nähwerk angeboten. Es gibt sie in diversen Grössen. Sie sind aus dem Saft der Quitten und nur mit Zucker gekocht, ohne andere Zutaten.

 

Corona / Stoffmasken im Angebot

Auch das Nähwerk hat bereits im 1. Jahr seines Bestehens die Corona-Krise erlebt. Auch ich musste mein Ladengeschäft schliessen und habe 9 Wochen lang auf die Wiedereröffnung gewartet. Aber ich war nie untätig. Der Lockdown kam und ich hatte noch keine Homepage -  ich fand aber die Lösung für mich: via Whatsapp-Status stellte ich täglich neue Produkte rein. Ich habe bereits eine beträchtliche Anzahl der Stoffmasken hergestellt und verkauft. 

Sogar in die USA habe ich geliefert. Später kamen dann die Bobbel-Bestellungen. Die Menschen waren zuhause und begannen wieder mit Stricken. Dann kamen die Glückwunschkarten. Die Leute hatten Zeit endlich Karten zu schreiben. 

Ich kann nicht klagen - die Corona-Zeit war abwechslungsreich und von Zuhause aus gut zu handhaben. Mit eigenem Lieferservice - namens Sohnemann. Die Stoffmasken sind mit Bindebänder und Gummibänder erhältlich. Auf Wunsch nähe ich sie auch in Ihren Lieblingsfarben, in peppigen Farben oder auch in zartem Pastell. 

 

Donnerstags Handarbeits-Kafi

Seit Beginn des Nähwerks habe ich jeweils am Donnerstag-Nachmittag von 15 - 18 Uhr das Handarbeits-Café. Bei Kaffee, Tee und Cookies oder Kuchen kann jedermann vorbeikommen und beim Handarbeiten mit den anderen TeilnehmerInnen plaudern, lachen und käfele. "Lädele und käfele". Kommt mal keiner so muss niemand Angst vor dem Alleinsein haben. Dann nehme ich meine Strickarbeit und setze mich dazu. Es ist ein beliebter Ort, an welchem Gleichgesinnte beim Stricken, Häkeln oder Werkeln zusammen schwatzen können. Wegen der Corona-Krise ist momentan das Handarbeits-Café geschlossen. Ansonsten gibt es immer die Möglichkeit zu einem 1,5-Meter-Abstand-Kafi im Nähwerk. Kommen Sie einfach vorbei. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Zmorge im Nähwerk

Ein weiteres Highlight ist der Zmorge im Nähwerk. Ab einer Gruppe von 4 - 8 Personen biete ich auf Reservation und auf Bestellung ein Zmorgenbuffet an. Bestehend aus Kaffee, Tee, Orangensaft, Brot, Zopf, Butter, Honig und Konfitüre, auf Wunsch auch mit Wurst, Käse usw. In gemütlicher Umgebung kann zmörgelet werden. Kosten auf Anfrage. Der Zmorge wird nur an einem Samstag angeboten. Reservationen mindestens 2 Wochen im voraus.

 
 
WhatsApp Image 2020-05-30 at 20.06.39.jp

Öffnungszeiten

Di - Fr 10:00 - 12:00 Uhr / 15:00 - 18:00 Uhr

Parkplätze direkt vor dem Nähwerk oder hinter dem Restaurant Sternen

 

Kontakt

Sennhüttestrasse 2, 8602 Wangen

079 / 678 81 64

 

website made by Sascha Krempel

©2020 Nähwerk Wangen.